Zum Navigieren können Sie die Tasten V fĂŒr vorwĂ€rts und Z fĂŒr zurĂŒck oder die Anfangsbuchstaben der Navigationspunkte benutzen.
Um den Text zu vergrĂ¶ĂŸern, bitte die Tasten Strg und + drĂŒcken.




BLINDSIGHT
Produktionsnotizen

1. Teil: Genesis - 2. Teil: Produktion vor Ort - 3. Teil: Kamera und Material -
4. Teil: Drehen in großer Höhenlage - 5. Teil: Hoffnungen der Filmemacher - 6. Teil: Der Titel


4. Teil:
DREHEN IN GROßER HöHENLAGE

Die grĂ¶ĂŸte Herausforderung in der Höhenlage ist es, dafĂŒr zu sorgen, dass das Team genug Ruhepausen
bekommt, angemessenes Essen und - vor allem - nicht krank wird. Um die Bergsteiger im Vorbeigehen zu filmen,
musste das Filmteam an die Spitze der Gruppe eilen, sich in Position bringen und sie dann passieren lassen, um
dann erneut nach vorne zu laufen. Das zu schleppende Gewicht der AusrĂŒstung betrug ca. 20 Kilogramm und das
in einer Höhenlage von 4900 bis ĂŒber 7000 Meter.

Konzentration ist in diesen Extremsituationen von grĂ¶ĂŸter Bedeutung und eines der ersten Dinge, die man
beachten muss in diesen Höhenlagen. Um kein Risiko einzugehen und nichts dem Zufall zu ĂŒberlassen, wurden
nÀchtliche Produktionstreffen abgehalten. Alles Mögliche sollte getan werden, damit das Team die notwendige
Absicherung bekam. Das Filmteam erkannte bald, dass es nicht alles aufnehmen konnte; unstrittig war die
PrioritÀt des hohen QualitÀtsstandards.

Die Teammitglieder litten unter verschiedenen Krankheiten wÀhrend der Dreharbeiten, darunter
Nahrungsmittelvergiftung, Höhenkrankheit, Grippe, Amöbenruhr und DĂŒnndarm-Infektion. Sybil
Robson-Orr erinnert sich daran, dass Kameramann Petr Cikhart gerade ein GesprÀch mit Kyila
drehte, als er sich höflich entschuldigte, nach draußen ging und sich ĂŒbergab, dann zurĂŒckkam,
als wÀre nichts gewesen, und sich wieder hinter die Kamera begab, ohne mit einem Wort sein
Unwohlsein zu erwÀhnen.

nÀchster Teil: Hoffnungen der Filmemacher

Impressum | Kontakt zu TAO Cinemathek | TAO Newsletter abonnieren


© 2007 TAO Cinemathek in der J. Kamphausen Verlag und Distribution GmbH. Alle Rechte vorbehalten. made by novagraphix
Deutsch Hörfilm